Elternabend

Der erste Elternabend in diesem Kita-Jahr war auf Grund von Corona etwas anders gestaltet. Wir trafen uns zur Begrüßung draußen und sind anschließend in die jeweiligen Gruppen gegangen. Es gab allgemeine Informationen zum Ablauf des Kita-Jahres und die Elternvertreter wurden gewählt.

Waldwoche

Endlich war es wieder soweit, wir konnten eine Woche lange den Wald erleben, entdecken und erkunden. Neben Efeu, Eicheln, Mais vom angrenzenden Maisfeld, verschiedenen Blättern und Pflanzenarten gab es viel zu sehen. Natürlich konnten wir all das perfekt nutzen, um kreativ zu werden. Aus dem Efeu wurde eine tolle Waldschaukel, aus Stöckern und Ästen ein Tipi und mit den Eicheln konnten wir ein super Waldbild legen. Der krönende Abschluss war unsere Schatzsuche! Obwohl der Schatz so gut versteckt war, haben unsere kleinen Spürnasen den Schatz natürlich gefunden. Wir freuen uns schon auf die nächste spannende Waldwoche im Frühjahr.

Faschingsfeier

Im Kindergarten ist Faschingszeit.

Am 21.02.2020 gab es bei uns im Rahmen der Betreuungszeit eine Faschingsparty im Kindergarten. Viele Kinder waren bunt verkleidet und dank der Eltern hatten wir ein leckeres Frühstücksbuffet. Unsere Räume haben sich zum Beispiel in eine Disco oder eine Geisterbahn verwandelt. Für jede Altersgruppe war etwas dabei. Während die großen Kinder laut und wild in der Disco tanzten und tobten, haben die kleineren ebenfalls eine kleine Disco gehabt. Außerdem gab es auch einen Rückzugsort für die Kinder, die einmal eine Pause brauchten von dem ganzen Gewusel. Es war ein sehr schöner Tag mit vielen Luftballons, Luftschlangen, Musik und wenn wir ganz ehrlich sind auch mit ein paar Süßigkeiten.

Elternabend

Am 05.02.2020 fand bei uns in der Kindertagesstätte Balge ein Elternabend zum Thema: „Sicherheit unserer Kinder im Alltag“ statt. Interessierte Eltern erlebten einen spannenden und lebendigen Vortrag, der vom Referenten Frank Henning vorgetragen wurde. In seinen Ausführungen gab er Tipps und Verhaltensregeln an die Eltern weiter, die sich auf sein Konzept „ Stopp! Ich wehre mich“ bezogen.


Die Eltern und das Erzieherteam bedanken sich recht herzlich bei Herrn Henning, für die interessanten Erkenntnisse aus seinem Vortrag.

am 20.12.2019: Weihnachtsfrühstück mit Überraschung

Am 20.12.2019 gab es eine weihnachtliche Vorfreude für alle Kinder. Der Weihnachtsmann hat sich offensichtlich in den Kindergarten geschlichen und ein paar Geschenke für die Raupen – und Schmetterlingsgruppe gebracht. Nachdem sich alle in der Cafeteria um den Weihnachtsbaum und die Geschenke versammelt hatten, wurden zuerst ein paar Weihnachtslieder zusammen gesungen.

Voller Spannung packten die Kinder aus beiden Gruppen die lieb verpackten großen und kleinen Geschenke aus. Der Weihnachtsmann hat unter anderem ein Leuchttisch, neue Bücher, einen Basketballkorb und zwei Würfelpuzzel gebracht. Die Freude der Kinder war groß und ihre Vorfreude aufs baldige Weihnachtsfest noch größer.

am 12.12.2019: Weihnachtsfeier in der Kita mit Eltern

Am 12.12.2019 trafen wir uns mit allen Kindern und ihren Eltern von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Kindergarten zu unserer gemütlichen Weihnachtsfeier.

Dazu haben alle eine Kleinigkeit zu Essen mitgebracht, wovon es ein leckeres Büfett in der Cafeteria gab. In der Raupengruppe wurden kleine Knusperhäuschen aus Keksen, Gummibärchen und Streuseln gebastelt, welche am Abend mit nach Hause genommen wurden. Im Schlafraum der Raupengruppe wurden Bilderbücher vorgelesen und luden zum ruhigen Verweilen ein. Zum Ausgleich gab es im Bewegungsraum ordentlich Aktion zum Toben und Tanzen mit weihnachtlicher Musik. Auf dem Flur und in der Schmetterlingsgruppe hatten alle die Möglichkeit sich selber zu beschäftigen und die Kinder konnten ihren Eltern ein Stück ihres Kindergartenalltags zeigen.

Zum Abschluss eines gemütlichen und vorweihnachtlichen Nachmittags haben sich alle draußen auf der Terrasse der Schmetterlingsgruppe getroffen, um noch ein paar Weihnachtslieder gemeinsam zu singen, welche musikalisch von unserer Leitung Gitarrenspiel begleitet wurden.

Seniorentreff im DGH

Am 11.12.2019 machten die Kinder unter 4 ihren Ausflug ins Dorfgemeinschafthaus. Dort haben die Senioren für uns alle ein großes Frühstücksbuffet vorbereitet. Wir haben dann erst einmal alle zusammen Weihnachtslieder gesungen und anschließend gemeinsam gefrühstückt. Die kleinen waren ganz angetan und andersrum genauso. Es war ein sehr schönes Beisammensein, was dann noch mit einer speziellen Clownsaufführung unterstrichen wurde. Eine pädagogische Fachkraft hat sich ein paar witzige Szenen zum Mitmachen einfallen lassen und uns alle gut unterhalten. Zum Ende haben wir noch ein Abschlusslied gesungen, uns für den netten Vormittag bedankt und dann ging es wieder zurück in den Kindergarten.

Nikolausüberraschung

Am 06.12.2020 kam natürlich auch bei uns im Kindergarten der Nikolaus zu besuch. Am Tag zuvor haben wir mit den Kindern gemeinsam unsere Hausschuhe geputzt und auf den Fensterbänken bereitgestellt. Außerdem haben die Kinder Milch für den Nikolaus und Kekse für seine Rentiere dazu gestellt und somit stieg die Aufregung. Als am nächsten Tag dann alle Kinder in den Kindergarten kamen, ging der erste Weg natürlich sofort zur Fensterbank, zu den gefüllten Hausschuhen.

Der Nikolaus hatte für alle Kinder einen Schokoweihnachtsmann und Eintrittskarten gebracht. Alle Kinder ab 4 Jahre erhielten eine Eintrittskarte für das Theaterstück, ,,Pippi Langstrumpf im Takatukaland“ im Weyher Theater. Für alle Kinder unter 4 Jahren gab es eine Eintrittskarte für ein Theater, welches gemeinsam mit dem Seniorenkreis im Dorfgemeinschaftshaus in Balge stattfand. Das Theaterstück wurde von den pädagogischen Fachkräften unserer Einrichtung vorbereitet und war gleichzeitig eine Überraschung für Groß und Klein. Am 11.12 2.19 war es dann endlich soweit. Der Ausflug ins Theater stand endlich vor der Tür. Die Kinder trafen sich wie gewohnt im Kindergarten.

Bevor es halb 10 mit dem Bus losging wurde erst einmal noch ordentlich gefrühstückt. Gemeinsam mit der Kindertagesstätte Tausendfüßler aus Wietzen ging es dann los. Die Kinder waren total begeistert von dem Stück und kamen gegen 13 Uhr wieder im Kindergarten an, wo bereits ihre Eltern auf sie warteten. Noch Tage danach erzählten die Kinder von Pippis Abenteuern. Die Überraschung und der Ausflug waren ein voller Erfolg.

Weihnachtszeit

Unsere Kita steht nun ganz im Zeichen der Weihnachtszeit und erstrahlt im weihnachtlichen Lichterglanz. Kekse werden gebacken, Geschichten vorgelesen und ein Theaterstück geprobt.

hdrpl

Am 12.12.2019 feiern wir von 15:30 bis 17:30 Uhr gemeinsam mit den Eltern unsere Weihnachtsfeier.