Nikolausüberraschung

Am 06.12.2020 kam natürlich auch bei uns im Kindergarten der Nikolaus zu besuch. Am Tag zuvor haben wir mit den Kindern gemeinsam unsere Hausschuhe geputzt und auf den Fensterbänken bereitgestellt. Außerdem haben die Kinder Milch für den Nikolaus und Kekse für seine Rentiere dazu gestellt und somit stieg die Aufregung. Als am nächsten Tag dann alle Kinder in den Kindergarten kamen, ging der erste Weg natürlich sofort zur Fensterbank, zu den gefüllten Hausschuhen.

Der Nikolaus hatte für alle Kinder einen Schokoweihnachtsmann und Eintrittskarten gebracht. Alle Kinder ab 4 Jahre erhielten eine Eintrittskarte für das Theaterstück, ,,Pippi Langstrumpf im Takatukaland“ im Weyher Theater. Für alle Kinder unter 4 Jahren gab es eine Eintrittskarte für ein Theater, welches gemeinsam mit dem Seniorenkreis im Dorfgemeinschaftshaus in Balge stattfand. Das Theaterstück wurde von den pädagogischen Fachkräften unserer Einrichtung vorbereitet und war gleichzeitig eine Überraschung für Groß und Klein. Am 11.12 2.19 war es dann endlich soweit. Der Ausflug ins Theater stand endlich vor der Tür. Die Kinder trafen sich wie gewohnt im Kindergarten.

Bevor es halb 10 mit dem Bus losging wurde erst einmal noch ordentlich gefrühstückt. Gemeinsam mit der Kindertagesstätte Tausendfüßler aus Wietzen ging es dann los. Die Kinder waren total begeistert von dem Stück und kamen gegen 13 Uhr wieder im Kindergarten an, wo bereits ihre Eltern auf sie warteten. Noch Tage danach erzählten die Kinder von Pippis Abenteuern. Die Überraschung und der Ausflug waren ein voller Erfolg.